Über uns

Wir haben uns die Aufgabe gestellt, die Arbeit der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück in ihrer Funktion als Gedenkort, Lernort und Museum sowohl ideell als auch materiell zu unterstützen.

Dazu zählen:

  • der Erhalt und die Sicherung des authentischen Ortes als Zeitzeugnis;
  • die Erforschung der Geschichte der Häftlinge und des Lagerkomplexes;
  • der Erhalt und der Erwerb von Exponaten;
  • die Bewahrung der Zeugnisse von Überlebenden;
  • die Kooperation bei Veranstaltungen, Ausstellungen und der Öffentlichkeitsarbeit;
  • die Förderung der historisch-politischen Bildungsarbeit;
  • die Begegnung von Jugendlichen mit ehemaligen Häftlingen des Frauen- Konzentrationslagers.

Als eingetragener Verein verfolgt der IFK ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist als solcher anerkannt.